top of page

Quantensprung

Freude oder Fame?

 

Seit langem habe ich mal wieder das Gefühl ich bin voll in meiner Mitte und voll auf meinem Weg. Ich vermisse schon etwas länger die Emotion der Zufriedenheit und habe mich total in eine perfektionistische Zwangsspirale begeben über die letzten Wochen. Einerseits ist das sehr anstrengend aber anderersteits hat mich dies gepusht auf ein Level zu kommen von dem ich selbst überrascht bin wie schnell ich es erreicht habe. Dieses Jahr ist bis jetzt im wahrsten Sinne des Wortes unglaublich und gleichzeitig überragend.

Heiraten auf einer Insel mit (m)einer Traumfrau, Hausbau mit 1000m2 Grundstück, 3 Monate Brasilien, Wohnungsfindung in Berlin, YahYel & Freunde Tour 2022, die erste Live-Show und endlich Halbzeit im Jung Kemmo 'Ein Traum' Projekt. Mal kurz anzuhalten auch dank einer 2-3 Wochen Infektionsphase in der ich etwas schwach war hat mir echt mega geholfen all dies zu realisieren. Ich habe zudem mal wieder richtig weinen können und das hat so gut getan.

Ja der Boy und ich setzen uns schon extreme Ziele aber wir sind halt einfach beide riesige Träumer. Ich bin so froh auf diesem Planeten genau so zu existieren wie ich es tue. Das gibt mir oft ein tolles Gefühl der Selbstliebe die ich dann mit unendlicher Dankbarkeit noch mehr wertschätze. Das ist aber nicht immer so und dann verliere ich mich gerne im Loch der Unzufriedenheit und kann mit einer unübertreffbaren Ausdauer vertieft wie ein richtiger Nerd meinen Vorstellungen versteift nacheifern. Das bringt aber selbstverständlich nicht die meist potentiel größte Freude mit sich was für mir dann immer sofort ein Stop Signal ins Wesen projeziert mit inneren Achtung Vorsicht ansagen.

Denn sehr schnell werde ich zum Schatten meiner selbst und verfolge zurück in der Energie der Freude von dort aus gesehen meist sehr Fragwürdige Ziele. So habe ich die Idee von Musik reich zu werden oder einen gewissen Bekanntheitsgrad zu erreichen der dann am besten noch dieses Loch füllt der erwähnten Unzufriedenheit. Jedoch merke ich zum Glück dann immerwieder relativ schnell, dass ich voll am eigentlichen Ziel vorbeischieße was ist präsent zu sein mit dem aktuellen Moment. Das klingt immer so metaphorisch philosophisch korrekt aber der Weg ist dann eben doch sehr oft das eigentliche Ziel. So will ich manchmal und gerade in diesen Zeiten des Eifers zu schnell ankommen ohne den Prozess dahin wirklich in seiner eigenen Fülle aufs volle wahrnehbar machen zu können.

So hat mir vor allem das neue FLYMINGOlife Crew-Mitglied lil Sunshine dabei geholfen den Perfektionismus deutlich runter zu schrauben und den eigenen Anspruch besser zu balancieren. Einfach wieder Musik zu machen der Musikes wegen war etwas was zu stark in den Hintergrund gerutscht ist seit nun schon über ein Jahr, seitdem ich mit dem Fanbase Academy Program angefangen habe. Aber so langsam komme ich auf den Trichter und filter eine sehr angenehme Mischung aus Professionalität mit Freude in den Manifestationsbrei der anfängt richtig gut zu schmecken.

Es geht halt wirklich um das Grinsen auf den Backen und warum sollte ich mir nur elrauben diese Freude zu empfinden nachdem ich Geld verdient habe oder Tausende von Klicks erzielt habe auf den sozialen Medien Plattformen. Trotzdem war ich so produktiv die letzten Wochen, dass ich mich gefühlt in ein schönes Gleichgewicht eingependelt habe. Und wer sagt eigentlich das wir nicht beides gleichzeitig haben und spüren dürfen. Freude durch finanziellen Erfolg und Freude durch pure Präsenz. Eigentlich schließt das eine ja nicht das andere aus. Diese Erkenntnis die sich so langsam in meinem Leben bemerkbar macht sorgt gerade für einen wahrnehmbaren Quantensprung in meinem Bewusstseinsfeld. Ich freue mich sehr da zu sein und auf die unmittelbare Zukunft. Egal wie die Geschichte Endet gerade fühlt es sich mal wieder an als wäre bis jetzt jeder kleine oder große Move genau der richtige gewesen und es vollkommen Wert gewesen.

Auf jeden Fall warten 2 extrem fette Videos auf Youtube auf dich und ich bin voll gespannt wie diese bei dir ankommen. Eines ist der Gospel Musik Breakdown und das andere ein super geschnittener Comic Style Trailer. Das Video zu 'High auf dem Spaceship' ist ebenso wie das Out Now Video zur kommenden Albumauskopllung '7 Tage' in den Startlöchern.

Ich wünsche dir viel Spaß beim FLYMINGOlife Unterhaltungsprogram.


 

Studiobau auf Jardim Rising Flamboyant

Gestern waren wir erneut im Studio von meinem Freund Ubbo der mich wie ein Segen immer wieder total bei meinen Projekten unterstützt. Aber um da hin zu kommen dauert es immer eine Weile und das ein- und auspacken von Laptop, Mikrofon, Interface, Popschutz, Mikrofonständer, Studiokopfhörern und sonstigem Zubehör ist schon immer eine kleine Zumutung.

Von daher war es immer mein Traum wenn ein musikalischer Imput kommt, eine Idee oder einfach eine Emotion diese in einer Reichweite von wenigen Metern einfach sofort in die Materie zu bringen in Form von Stimme und künstlerischem herumspielen. Einfach sofort in den Moment einzutauchen und ohne viel wenn und aber und Tagelangem schreiben, üben und vorbereiten loslegen um zu schauen was dabei rauskommt.

So entsteht gerade zu dieser Zeit des Schreibens von diesem Juli BLOG ein kleines Kellerstudio auf unserem Grundstück Jardim Rising Flamboyant und ich kann es wirklich nicht erwarten dort alles einzurichten. Es wird grandios und ich werde in der Lage sein endlich zum ersten mal in meinem Leben mich richtig auszutoben.

Mich nervt es total unter Zeitdruck zu stehen und es macht auch einer kein Spaß unter dieser Emotion künstlerisch aktiv zu werden. Zumindest ist das bei mir so. Ein Studio für viel Geld zu mieten kam noch nie für mich in Frage. Ebenso in Hotelzimmern mit Anreise und Abreise, Aufbau und Abbau zu schöpfen ist eher bedingt erfolgreich aber bringt trotzdem ein sehr speziellen Vibe mit sich. Homerecorings zu machen in denen keine tatsächliche Ruhe herrscht ist nicht ein optimales Umfeld für den Boy und dies ist in der Stadt eben so gut wie unmöglich nicht zuetzt wegen den Nachbarn.


 
MAL GANZ EHRLICH
Das Leben ist einfach so geil. Ich hätte wirklich nicht gedacht das ich mal dort bin wo ich heute bin und ich weiß auch ehrlich gesagt nicht wie ich das alles geschafft habe. Das gute ist, dass ich nicht denke ich muss das wissen sondern es auch einfach geschehen lassen darf.

Was passiert jetzt?

Ich versuche weiter auf dieser Schiene zu fahren die mir zeigt wie einfach alles einfach sein darf und das es im Leben im Endeffekt wirklich um die freudigen Momente geht aber alles andere natürlich auch immer herzlich Willkommen ist. Alles im Sein mitzunehmen bei der großen Entdeckungsreise unser Selbst hört sich stimmig an. Wie das zu mir kommt und im Endeffekt erfahrbar wird darf ruhig im Unbekannten bleiben. Ich bin wirklich Dankbar und zu tiefst zufrieden wo ich gerade stehe und nehme mir desshalb gerade gar nicht so viel vor. Ich enpfinde eine gesunde Selbstliebe und ein guten Grad an Stolz. Es gibt auf jeden Fall schon genug von dem was da ist um ein erfüllendes Leben zu empfinden. Nicht mehr so verbissen an die ganze Sache rangehen ist eine Weisheit die ich mir ruhig öfter zugute machen kann und mir öfter als weniger in Erinnerung rufen darf.

Gerade wenn es übertrieben flowt und läuft geht es auch schon wieder weiter und der Boy darf wieder voll in die Vaterrolle schlüpfen. Das alljähriche Vater-Sohn treffen findet statt und dafür nehme ich mir immer besonders viel Zeit da ich Jalen meinen Sohn immer nur in seinen amerikanischen Sommerferien sehe. Ich habe mir sogar überlegt und bekam die Nachricht in einer Rapé Sitzung, die digitale Welt bis auf 99% zu verlassen für diese Zeit was ich aber wohl nicht schaffen werde. Es macht auch gerade wirklich viel Spaß digital aktiv zu sein und mich weiter in (m)ein Traum fortzubewegen.

Ich drück dich!


 

FLYMINGOlife

RAPEZITO bringt fast schon fast eine Art bedingungsloses Grundeinkommen aber es gibt dennoch ständig neue Herausvorderungen. Trippin' through Dimensions steht vor einer kompletten Umstrukturierung und du darfst gespannt sein was daraus bald wird. Auf YahYel & Freunde wird es eher still gerade aber tief im Herzen ist der Kontakt mit der Sternenfamilie präsent und in Takt.

 

Ich freu mich auf unsere Reise in den kommenden Wochen und Monaten!


Sooooooooooo! Fair!


#BLOG12 #FLYMINGOlife #MANKANNESNICHTBEIBRINGEN #EinTraum #DerAnfang


25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page